Heimsieg gegen Askö Dionysen

Derby vor der Tür!


IMG-20210902-WA0008.jpg-UFC Eferding
 
Knappe Pausenführung
 
Nach der äußerst unglücklichen Niederlage gegen Pichling, wollte die Elf von Coach Markus Fuchsjäger gegen ASKÖ Dionysen unbedingt eine Wiedergutmachung betreiben, und dies sollte an diesem spätsommerlichen Nachmittag auch gelingen.
Sofort mit Anpfiff konnten die „Schwarz-Weißen“ das Spiel an sich ziehen, doch gefährliche Chancen sollten dabei noch nicht herausspringen
Dies änderte sich aber prompt nach dem Marko Kolakovic nach 24 Minuten eine Vorlage von Roland Meister eiskalt verwertete und den UFC somit mit der gleich 1. Topchance in Führung brachte.
 
Mit der verdienten 1:0 Führung im Rücken ging es dann auch in die Kabinen. 
 
UFC erhöht nach der Halbzeit
 
In der 2. Halbzeit dauerte es dann nicht allzu lang und Schiedsrichter Hainbuchner zeigte nach Foul an Markus Zoidl auf den Punkt.
Den fälligen Elfmeter verwandelte Silvio Hemmelmayr trocken – 2:0 (51. Min).
 
Von den Gästen aus Traun kam spätestens ab diesem Zeitpunkt so gut wie gar nichts mehr an diesem Nachmittag.
Nach 71 Spielminuten konnte Roland Meister nur mit einem Foul vom Ball getrennt werden, wieder blieb Schiri Hainbuchner nichts anderes übrig als einen Elfmeter zu geben.
Diesmal trat Marko Kolakovic zum Schuss an und stellte auf 3:0 – wieder einmal durfte sich Marko als „Mr. Doppelpack“ feiern.
 
Der Torreigen war aber noch nicht gestillt. Nach einer Traumkombination über die rechte Angriffsseite von Wolfgang Lehner und Felix Knogler, hämmerte Knogler vom 16er die Kugel unhaltbar für den Dionysner-Tormann in die Maschen. Mit diesem 4:0 Endstand waren die Trauner gut bedient, und unsere Jungs konnten eine Woche vorm großen Eferdinger-Derby wieder voll anschreiben.
 
Reserve schlittert in ein Debakel
 
Das Vorspiel der Reserven endete 0:9 (0:1). Lange hielt die sehr junge Eferdinger Reserve das Spiel offen, in den letzten 20 Minuten zeigte aber die routinierte Mannschaft von Dionysen ihre Klasse und fuhr schlussendlich einen Kantersieg ein.
 
Recht herzlich möchten wir uns auch noch beim Matchsponsor, Firma Machsport, bedanken.
 
*****************************************************************************************************************************************
 

Stadtderby in der heimischen Maier&Stelzer Arena!

 
Liebe Fußballfreunde,
das Eferdinger-Stadtderby steht vor der Tür!
 
Nachdem man zuletzt durch den Heimsieg wieder in die Erfolgsspur gefunden hat, heißt es im Derby nachzulegen. Askö Eferding/Fraham hält bei 4 Punkten am 9. Rang, unsere Jungs rangieren mit 9. Pkt. auf Platz 2.

Das große Derby beginnt um 17:00 Uhr!
 
Die Reserve spielt bereits um 14:45 Uhr, auch dieses Spiel wird hochspannend werden, da hier die Tabellennachbarn (Fraham Platz 5, UFC Platz 6) aufeinander treffen.
 
Der UFC freut sich auf zahlreiche Unterstützung!
 
 
 
*****************************************************************************************************************************************
 
Die nächsten Spiele
 
Samstag, 11.09., 17:00 UFC - ASKÖ Eferding/Fraham
Samstag, 18.09., 16:00 Uhr Blau Elf Linz - UFC
Samstag, 25.09., 16:00 Uhr UFC - Treffling
 
 
#forzaUFC