Herbstrückblick der Junior Adler

U11 mit perfekter Saison!


Adler.jpg-UFC Eferding
Herbstrückblick der Junior Adler 
 
Eine lange, spannende und erfolgreiche Herbstsaison ist seit Anfang November abgeschlossen.
 
Bevor wir aber zu den Mannschaften im Detail kommen, möchte sich der gesamte Verein des UFC Eferding sehr herzlich bei allen ElternHelfern, Spieler/innen, Trainer/innen, Schiedsrichtern sowie den Sponsoren für die tatkräftige Unterstützung der abgelaufenen Herbstsaison 2020 bedanken!
 
Beginnen wir mit den Kleinsten, den Bambinis, die von Daniela Remplbauer & Nina Zachl betreut werden. Die Mädchen und Burschen trainieren einmal in der Woche und sind mit vollem Eifer bei der Sache. Am wichtigsten ist es dabei, den Spaß am Fußball zu vermitteln.
 
Die Herbstmeisterschaft der U10, die von einem neuen 4er Gespann trainiert wird (Johann Götzenberger, Markus Zoidl, Michael Hofer und Bernhard Fraueneder), spielten eine ordentliche erste Saison. Die Kennenlernphase zwischen Trainer und Kinder klappte einwandfrei und problemlos und so fanden auch die weiteren Trainings immer unter reger Teilnahme statt. Nach einer Auftaktniederlage konnten auch Siege unter bravouröser Leistung gefeiert werden.
 
Besonders hervorheben darf man unsere U11. Unter der Leitung von Duo Michael Schieferstiener & Michael Kerschberger setzte man regelrecht zum Siegeszug an.
Trotz sehr starker Konkurrenz und zeitweise mehrerer krankheitsbedingter Ausfälle in der abgelaufenen Herbstmeisterschaft konnte man alle Spiele siegreich gestalten. Am Ende stehen somit 10 Siege aus 10 Spielen und 54 erzielte Tore auf dem Konto! Spitze!
 
Die U12 Adler, gecoacht von Gerald Märzweil & Bernhard Hellmayr, haben sich in einer starken Gruppe tapfer geschlagen! Trotz 6 Niederlagen konnte ein Unentschieden und 2 Siege erreicht werden.
 
Unsere U13, die von Jürgen Sageder & Gregor Steinerberger trainiert wird, kann mit Stolz vom 2. Tabellenrang der Region Mitte (Kleinfeld) lachen.
Die Bilanz beträgt: 6 Siege – 1 Unentschieden - 2 Niederlagen.
 
Unter Trainergespann Werner Stich & Ronald Nachbauer spielte die U14 in der OÖ Nachwuchsliga, wo man auf die Talente des LASK, BW Linz oder auch die SV Ried traf. Leider bezahlte man dies mit viel Lehrgeld und somit belegte man den 10. Platz.
 
Einen schwierigen Herbst hatte die U15, mit der es eine Spielgemeinschaft mit Fraham gibt. Unter Gerald Fuxhuber belegt man den 6. Platz der Region Mitte.
 
Auch bei der U16 gibt es eine SPG mit Fraham. Unter der Betreuung von Zoltan Katona & Harald Schick konnte man mit 3 Siegen, einem Unentschieden und 3 Niederlagen den 3. Platz der Regionsliga Mitte belegen.
 
***********************************************************************************************************************
 
Das Ziel für das kommende Jahr. Mit viel Freude die Begeisterung der Kinder aufrecht zu erhalten und den Spaß an der Bewegung weiterhin zu fördern. Die Weiterentwicklung der Kinder und die Gemeinsamkeit stehen dabei im Vordergrund.
 
Wir wünschen unserem Nachwuchs alles Gute, viel Gesundheit und freuen uns auf das Frühjahr 2021, wo wir hoffentlich wieder zahlreiche Kinder in der Maier & Stelzer Arena zum Training begrüßen zu dürfen.
 
In diesem Sinne  "bleibt´s gsund"
 
#forzaUFC 
#junioradler