Herbstrückblick der Junior Adler - Teil 2

396x407.jfif-UFC Eferding
Erlebnis, Freude und Spaß öffnen das Tor zur faszinierenden Welt des Fußballs für alle.
Nun folgt der 2. Teil unseres Herbstrückblicks der Junior Adler.
Bericht U13 - H -Region Mitte Mitte
Die U13 spielte eine ausgeglichene Saison. Mit 16 Punkten (5 Siege/1 Unentschieden/4 Niederlagen) und einem Torverhältnis von 32:26 landeten die Burschen, die von den Trainern Gerald Märzweil und Bernhard Hellmayr trainiert werden, auf dem 3. Tabellenplatz und somit im sicheren Mittelfeld des Endklassements. Nur in den beiden Duellen gegen den Herbstmeister SPG Hartkirchen/Stroheim/Aschach zahlte man Lehrgeld. Gegen die weiteren Alterskollegen wusste sich die junge UFC-Auswahl in ihrer Debütsaison auf Großfeld gut in Szene zu setzen.
 
Bericht U14 – Regionsliga Mitte
Trainerteam: Jürgen Sageder (Trainer), Werner Kavalir (Co-Trainer), Heinz Klinger (Individualtrainer)
Im Sommer übernahm das neue Trainerteam die U14. Mit insgesamt
10 Mannschaften holten unsere Jungs in 9 Spielen 22 Punkte (7 Siege,
1 Unentschieden und 1 Niederlage). Das Torverhältnis dabei betrug 63:16 und somit belegte man den stolzen 2. Tabellenplatz.
In den Trainings, die dienstags und donnerstags statt fanden, und generell am Spieltag legen wir viel Wert auf DISZIPLIN und großen ZUSAMMENHALT! "Die Herbstsaison war für unsere Junioradler sehr erfolgreich und zufriedenstellend. Darauf können wir weiter aufbauen.
Wir sehen in ein paar Jahren den einen oder anderen in der Kampfmannschaft des UFC Eferding", so das Trainerteam.
Trainingsmeister: Nico Hinterberger und Julian Woldrich mit 22 Einheiten von 24.
Bester Torschütze: Paul Faschingbauer mit 22 Volltreffern.
 
Bericht U16 - H-Region Mitte Gruppe B
Für die U16, trainiert vom Trainerduo Peter Kreksamer und Gregor Steinerberger, verlief die Saison ein bisschen unglücklich. Mit 6 Punkten und einem Torverhältnis von 15:39 beendet man die Meisterschaft auf dem 5. Platz. Die dünne Personaldecke war mit ein Grund dafür, dass am Ende teils enge Partien verloren wurden und unterm Strich die Konkurrenz einfach zu groß war.
Besten Torschützen mit jeweils 3 Treffern waren Elias Beck und Robin Heitzendorfer.
 
 
Das Ziel des Vereins für das kommende Jahr: Mit viel Freude die Begeisterung
der Kinder aufrecht zu erhalten und den Spaß an der Bewegung weiterhin zu fördern.
Die Weiterentwicklung der Kinder und die Gemeinsamkeit
stehen dabei im Vordergrund.
 
*********************************************************************************************************
 
Der gesamte Vorstand des UFC Eferding gratuliert daher allen Nachwuchsmannschaften zum Abschneiden der tollen Herbstsaison 2021. Ein ganz großes Dankeschön geht an unsere fleißigen Trainer und Trainerinnen sowie alle Helfer, Eltern, Schiedsrichter und Sponsoren.

Wir wünschen euch alles Gute, viel Gesundheit und freuen uns auf das Frühjahr 2022, wo wir hoffentlich wieder zahlreiche Kinder in der Maier & Stelzer Arena zum Training begrüßen dürfen.
 
#forzaUFC 
#junioradler