Runde 10

Runde 11 - VERSCHOBEN!!!


Eferding.jpg-UFC Eferding

Runde 10 - Pflichtaufgabe gegen Westbahn Linz erfüllt

Der UFC erwischte in der M&S-Arena einen Blitzstart. Rinor Kabashi besorgte in der dritten Minute die frühe Führung. Auch in weiterer Folge dominierte der UFC das Spiel. Valmir Hoti (24. Min.) und Marko Kolakovic (42 Min.) erhöhten noch vor der Pause auf 3:0.

Nach dem Seitenwechsel schraubten erneut 1x Hoti, 2x Kabashi und 3x Kolakovic das Ergebnis auf 9:0 in die Höhe, somit konnte der Pflichtsieg mehr als souverän eingefahren werden.

Der Sieg hatte keine große Auswirkungen auf die Tabelle, wo der UFC nun auf dem 8. Platz steht. Fünf Siege, ein Unentschieden und vier Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz.

 

Runde 11 - verschoben

Liebe UFC Fans!
Aufgrund eines positiven Coronafall wird das Spiel gegen DSG Union Haid (24.10.2020) leider nicht stattfinden. Sobald ein Ersatztermin vereinbart wurde, werden wir dies bekannt geben.

Bis bald und bleibt gesund.

 

#forzaUFC