Sensationsremis in Pettenbach folgt Heimniederlage gegen Friedburg

GAL17UFC_FRI19.jpg-UFC Eferding

In der Vorwoche konnten die taktisch clever eingestellten Slach-Boys dem Titelanwärter aus dem Almtal einen Punkt entführen. Obwohl über 90 Minuten unter Dauerbeschuss gelang dem UFC ein ganz wichtiger Auswärtspunkt.

Dementsprechend waren auch die Erwartungen daheim gegen den SV Friedburg. Matchsponsor Harald Matousek tippte vor dem Spiel auf einen 2 : 0 Heimerfolg. Dieses Wunschresultat wäre für den weiteren Verlauf des Restprogrammes immens wichtig gewesen.

Doch da hatten die Innviertler eine Antwort parat, die nicht nach dem Wunsch des UFC-Anhangs verlief. Bereits der erste Angriff der Gäste hätte beinahe die 1 : 0 Führung bedeutet. Torwart Andi kann mit unglaublichem Reflex vorerst Schlimmeres verhindern.

Dann wie aus dem Nichts. Ecke für Eferding – Begic drückt das Leder zur UFC-Führung ein. Friedburg keineswegs geschockt , spielt konsequent weiter und in der 23. Minute überlistet der überragende Thomas Fenninger Horwath zum ersten Mal. Überragend dann die Führung der Gäste – Fenninger vernascht 4 Eferdinger im Gang und knallt dann völlig allein vor Horwath zur Pausenführung in die Maschen.

Kurz nach Seitenwechsel keimt nochmals Hoffnung bei den Eferdingern auf, als ein Ball an die Stange und von dort zurück ins Feld klatscht. Nach 67 Minuten war dann das Match endgültig zugunsten von Friedurg entschieden ( 1 : 3) – doch damit noch nicht genug. Kurz vor Spielende erhöht Hasanovic auf 4 : 1 für die Gäste.

Ein ganz besonderer Dank gebührt unseren Nachwuchskickern, die den UFC-Fanclub wieder reaktiviert haben und mit lautstarker Unterstützung in jeder Phase des Spiels versuchten, die Eferdinger nach vorne zu pushen.

Der Blick auf die aktuelle Tabelle verspricht jetzt Abstiegskampf pur bis zur letzten Runde, wobei die Hälfte aller Mannschaften nur durch 3 Punkte getrennt sind.

8

Esternberg

22

7

26

 

9

Neumarkt/Pötting

23

-8

26

 

10

Altheim

23

-10

25

 

11

Schärding SK

23

-13

24

 

12

Eferding UFC

23

-17

24

 

13

Sattledt

22

-9

23

 

14

Bad Wimsbach

23

-18

23

 

Kommenden Donnerstag, 19:00 steigt schon das nächste 6-Punkte-Spiel auswärts gegen den SK Altheim – unterstützen Sie den UFC bei seiner schwierigen Aufgabe stimmkräftig vor Ort.